AL01 : Fuchsjagd

Shenstead, ein kleines Dorf in England unweit der malerischen Küste von Dorset: Hier residiert der alte Colonel James Lockyer-Fox gemeinsam mit seiner Frau Ailsa in einem stattlichen Herrenhaus, das seit Generationen im Besitz der angesehenen Familie ist. An einem kalten Wintermorgen wird die ländliche Idylle jedoch jäh erschüttert – denn James entdeckt Ailsa tot auf der Terrasse ihres Anwesens. Sie ist nur mit einem Nachthemd bekleidet, und in ihrer unmittelbaren Nähe finden sich Blutspuren auf dem Boden. Von diesem Tag an kommen die bösen Zungen nicht zur Ruhe, die den Colonel des Mordes an seiner Frau bezichtigen. Doch James Lockyer-Fox schweigt beharrlich – keinen einzigen Versuch unternimmt er, dem Spuk ein Ende zu bereiten. Hat er doch etwas zu verbergen? Als Mark Ankerton, Anwalt und Freund der Familie, nach Dorset reist, um James Lockyer-Fox zur Seite zu stehen, stellt er bald fest, dass sich hinter der pittoresken Fassade von Shenstead ein wahrer Hexenkessel verbirgt

  • Autor: Minette Walters
  • Redaktion: Goldmann
  • Genre: Romantik
  • Anzahl der Seiten: 477
  • Erscheinungsdatum: 2003

AL02 :Besserland

In ihrem vor Erzähllust überbordenden Romandebüt schildert Alexandra Friedmann die unglaubliche Reise der Familie Friedmann von Weißrussland nach Westen und zeigt uns Europa von einer durchaus verblüffenden Seite. Gomel, Weißrussland, 1987: Papa Edik ist ein herzensguter Hausmann, der unter dem Pantoffel seiner Frau Lena steht und lieber mit seinen Freunden Karten spielt oder sich nach sowjetischer Manier für immer neue sinnlose Tätigkeiten einspannen lässt. Als Cousin Mischa Goldstein zu seiner Tante Raja nach Brooklyn ausreist, setzt sich eine Lawine in Gang, und die Friedmanns lassen sich von der Auswanderbegeisterung anstecken. Am Ende brechen auch sie gen Westen auf, und wir lernen unterwegs einen ganzen Reigen skurriler Typen kennen: Jossik, das Schlitzohr, bei dem sie in Wien Unterschlupf finden, dessen Schwiegermutter, die dicke Sima Semjonowa, Tante Ira, Oma Anna und viele, viele andere: bis zum reizenden Lehrer und Asylhelfer Klaus Krämer. Denn schließlich: Amerika ist weit, und Freiheit und Wohlstand gibt es fast vor der Haustür!

  • Autor: Alexander Friedmann
  • Redaktion: Graf
  • Genre: Romantik
  • Anzahl der Seiten: 471
  • Erscheinungsdatum: 2014

AL03 : Mörderische Tage

Innerhalb kurzer Zeit verschwinden mehrere Frauen spurlos. Es gibt keine Lösegeldforderung, es werden keine Leichen gefunden, die Polizei tappt im Dunklen. Trotzdem beschließt Julia Durant, ihren lange geplanten und wohlverdienten Urlaub in Südfrankreich anzutreten. Doch kurz bevor sie zum Flughafen fährt, wird sie von einem Unbekannten brutal überfallen und entführt. Er hält sie in einem dunklen und feuchten Kellergewölbe gefangen, in dem sich offenbar noch andere Frauen befinden. Verzweifelt versucht Julia herauszufinden, was der Entführer von ihr will. Inzwischen haben ihre Kollegen im Frankfurter Kommissariat von ihrem Verschwinden erfahren. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren, denn Julia hat nicht mehr viel Zeit …

  • Autor: Andreas Franz
  • Verlag: Knaur Taschenbuch
  • Genre: Polociaca
  • Anzahl der Seiten: 456
  • Erscheinungsdatum: 2009

AL04 : Todesschrei

Er hat eine Vorliebe für mittelalterliche Folterinstrumente, und für seine Kunst überschreitet er jede menschliche Grenze. Er lässt seine Opfer um ihr Leben schreien. Doch dann heften sich Detective Vito Ciccotelli und die junge Archäologin Sophie Johannsen an seine Fersen. Als die Polizei von Philadelphia auf einem verwilderten Grundstück eine Leiche findet, wird Sophie Johannsen, Archäologin und Spezialistin für mittelalterliche Kunst, um ihre Mithilfe gebeten: Sie soll mit einem Ausgrabungsdetektor den Erdboden nach weiteren Toten absuchen. Schon bald entdeckt Sophie mehrere Leichen und noch mehr ausgehöhlte Gräber. Die Polizei hat es offenbar mit dem privaten Friedhof eines Serienkillers zu tun. Und noch während sich Detective Vito Ciccotelli fragt, warum der Mörder die Toten wie mittelalterliche Grabfiguren drapiert, nähert sich der Täter seinem nächsten Opfer …

  • Autor: Karen Rose
  • Verlag: Knaur Taschenbuch
  • Genre: Horror
  • Anzahl der Seiten: 514
  • Erscheinungsdatum: 2008

AL05 : An den Gestaden des Mittelmeeres

“Das ganze Ufer wollte ich sehen, von den Fish-and-Chips-Läden in Torremolinos über die Geschützstellungen in Tel Aviv, den Krieg in Kroatien und die Nacktbadestrände von Kreta.” Mit Zug, Bus und Schiff folgte der bekannte Reiseschriftsteller Paul Theroux den “Küsten des Lichts”, begegnete Stierkampffanatikern, fand einsame Plätze auf der Touristeninsel Mallorca, radelte durch die hügelige Toskana, wandelte auf Thomas Manns Spuren in Venedig, wohnte in kroatischen Flüchtlingshotels, lernte Autoschieber in Albanien kennen, durchquerte Anatolien, besuchte das geteilte Zypern, langweilte sich auf einem Luxuskreuzschiff. (Quelle:’Fester Einband’)

  • Autor: Paul Theroux
  • Herausgeber: Hoffmann und Campe
  • Genre: Historischer Roman
  • Anzahl der Seiten: 633
  • Erscheinungsdatum: 1996

RESERVA EL TEU LLIBRE

TELÈFON (REQUIRED)

Si envies aquest missatge significa que acceptes la nostra política de privacitat.